Sieben neue Spieler für Ayyildiz Remscheid

Sieben neue Spieler für Ayyildiz Remscheid
Der SC Ayyildiz Remscheid möchte in der kommenden Spielzeit der Kreisliga A oben mitspielen und hat sich dazu mit Erdal Demir nicht nur einen neuen Chefcoach geholt. Nach aktuellem Stand werden ihm in seinem Kader auch gleich sieben neue Spieler zur Verfügung stehen. Fatih Yamak, Fatih Özmen und Ruhan Agaoglu bringt der Coach dabei von seinem bisherigen Verein SC 08 Radevormwald mit.

Dazu kommen mit Saim Güzelcik und Francisco Puente Salas zwei Spieler von SK Ülküspor, Marco Forte von der Zweitvertretung des FC Remscheid und Onur Topal vom SSV Hagen. Dem steht aktuell mit Volkan Türkmen, dessen Ziel bislang noch unbekannt ist, nur ein Abgang gegenüber.

Kommentare sind deaktiviert.